Aktuelle Informationen

  • 20. GaLaBau-Symposium 2021: Corona. Was macht die Krise? (16.02.2021)
    Sie macht unter anderem, dass unser Symposium im ausgehenden Winter 2020/21 nicht als klassische Präsenzveranstaltung durchgeführt werden kann. Die gegenwärtige Pandemielage und die Beschränkungen lassen leider keine andere Entscheidung zu. Es gibt aber eine Online-Alternative.
  • 21. GaLaBau-Symposium 2022: Corona. Nach der Krise ist vor der Krise (01.03.2022)
    Lange waren wir hoffnungsvoll, dass wir uns wieder in großer Runde in Münster-Wolbeck treffen und austauschen können. Corona lässt das erneut nicht zu. Wir wollen aber in jedem Fall positive Impulse geben. Daher führen wir mit unseren Referenten Interviews und stellen die Kernbotschaften als Podcast für Sie zusammen.
  • Controlling im GaLaBau: Sicherheit für die eigene Marktstrategie (18.01.2011)
    Den Erfolg der eigenen Marktstrategie und der Geschäftsfelder wird auf Basis eines Controllingsystems im GaLaBau-Unternehmen festgestellt. Eine rechtzeitige Planung aller Unternehmens- und Abteilungsdaten ermittelt klare wirtschaftliche Zielvorgaben. Die monatliche IST Zahlenerfassung zeigt Abweichungen auf. Schnell können dann Maßnahmen zur Verbesserung eingeleitet werden. So wird eine Unternehmensentwicklung erreicht, die eine stabile Gewinnerwartung ermöglicht.
  • Kennzahlenvergleich Gartenbau - Betriebsvergleich 4.0 (12.02.2021)
    Seit Anfang des Jahres 2019 bietet das Zentrum für Betriebswirtschaft e.V. an der Universität Hannover (ZBG) den Kennzahlenvergleich Gartenbau auch als Online-Version ‚Betriebsvergleich 4.0‘ an.
  • Kundenbeziehungen im Garten- und Landschaftsbau (18.01.2011)
    "Jeder Betrieb bekommt den Kunden, den er verdient". Unter dieser provokanten Überschrift stellt Josef Schmitz, Gartenbauzentrum Essen, die Beziehungen zwischen GalaBau-Unternehmen und ihren Kunden dar.
  • Rückblick: 17. GaLaBau-Symposium am 14. Februar 2018 in Wolbeck (16.02.2018)
    Digitalisierung und Fachkräftemangel waren die zentralen Themen beim 17. GaLaBau-Symposium am 14. Februar 2018 im Bildungszentzrum Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck. Unter dem Motto „GaLaBau 4.0“ hatte Organisator Markus Reher kurz vor dem Saisonstart wieder spannende Referenten eingeladen.
  • Rückblick: 18. GaLaBau-Symposium 2019 (10.03.2019)
  • Testkauf im Galabau (22.04.2010)
    Servicewüste Deutschland? Auch für Unternehmen des Garten- und Landschaftsbaus ist die Service- und Kontaktqualität Kunden gegenüber ein wichtiger Baustein des Erfolges, den zufriedene Kunden sind die besten Werbeträger. Über Testkäufe lässt sich sehr einfach prüfen, wie die Kundenansprache in Ihrem Unternehmen funktioniert.
  • Wasser - Rückblick auf das 19. GaLaBau-Symposium 2020 (03.04.2020)
    Die Veranstaltung in unserer Reihe „GaLaBau-Symposium“ am 26. Februar 2020 widmete sich ganz dem Element „Wasser“. Nach zwei besonders trockenen Jahren in Folge mag man es kaum glauben, aber das nächste Überangebot kommt bestimmt.
  • Wo steht mein Betrieb heute? Wie ist er für die Zukunft aufgestellt? (27.06.2016)
    Der langfristige wirtschaftliche Erfolg von Gartenbaubetrieben ist abhängig von einer Vielzahl von Faktoren. Dabei wird das Augenmerk oftmals ausschließlich auf materielle Faktoren, wie die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen gelegt. Die aber ebenso wichtigen weichen Faktoren, wie Mitarbeiterführung, Organisation, Kundenbindung usw. werden nicht selten unterschätzt. Zur ganzheitlichen Beurteilung und Optimierung aller wichtigen Erfolgsfaktoren, erhalten Sie mit dem neuen Produkt Betriebsanalyse Gartenbau das richtige Werkzeug. Wir analysieren und bewerten Ihren Betrieb objektiv und decken ungenutzte Ressourcen und Potentiale auf.