Pferdefutteruntersuchungen

Eine ausgewogene, bedarfsgerechte und individuelle Fütterung ist von großer Bedeutung für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Pferden. Die Basis einer optimalen Fütterung bildet das Raufutter, zum Beispiel mit Heu oder Heulage. Qualität und Hygienestatus von Raufutter können durch Witterungseinflüsse und Lagerung stark schwanken. Nur durch eine mikrobiologische Heuanalyse kann eine verlässliche Beurteilung der Futtertauglichkeit erfolgen. Mit einer Futteranalyse von Heu, Heulage, Hafer und Kraftfutter auf Nähr- und Spurenelemente können Sie die Futterration gezielt ausgleichen und die ideale Kraftfutterkombination wählen.

Auch die Qualität des Tränkwassers und der Pferdeweiden entscheiden über das Wohlergehen Ihrer Pferde. Lassen Sie daher auch das Tränkwasser und den Boden Ihrer Pferdeweide regelmäßig überprüfen.

Haben Sie Fragen zu einer Untersuchung? Wir beraten Sie gerne.

LUFA NRW
Auftragsannahme / Beratung
Nevinghoff 40, 48147 Münster
Telefon: 0251 2376-595
Telefax: 0251 2376-702