Willkommen auf Haus Düsse

Hinweis:

Im Tagungsbetrieb des VBZL Haus Düsse wurden alle Corona-bedingten Maßnahmen umgesetzt. Für die Planung und Umsetzung Ihrer Veranstaltung stehen wir Ihnen gerne wieder zur Verfügung. Dabei müssen wir die jeweils aktuellen Bedingungen der Coronaschutzverordung umsetzen, so dass alle Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden. Sprechen Sie uns gerne an. Gemeinsam werden wir eine Lösung finden.
Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen und Seminare

Haus Düsse bietet zahlreiche Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für den Bereich Landwirtschaft an. Die aktuelle Veranstaltungen und Seminare der nächsten Wochen finden Sie hier.


ferkelkastration_isofluran

Baulehrschautag: Ferkelkastration mit Isofluran

Ab den 01.01.2021 dürfen Ferkel nur noch mit Betäubung kastriert werden. Neben Tierärzten darf die Isoflurannarkose auch durch sachkundige Personen durchgeführt werden. Am 30. September 2020 möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Herstellerfirmen die fünf Geräte zur Betäubung mit Isofluran vorstellen.


Jochen Borchert

Umbau der Tierhaltung – wer soll das bezahlen?

Am 10. September fand die diesjährige Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) in Haus Düsse statt. Zum Thema „Umbau der Tierhaltung – wer soll das bezahlen?“ waren prominente Podiumsgäste geladen.


Ministerin Klöckner besucht Haus Düsse

Ministerin Klöckner besucht Haus Düsse

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Hans-Jürgen Thies besuchte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner am 09. Juli Haus Düsse. Bei einem ausführlichen Rundgang stellten Kammerpräsident Werring und Kammerdirektor Dr. Berges die Arbeit des Versuchs- und Bildungszentrums vor.


ferkelkastration_isofluran

Sachkundelehrgang für Ferkelbetäubung mit Isofluran

Ab den 01.01.2021 dürfen Ferkel nur noch mit Betäubung kastriert werden. Neben Tierärzten darf die Isoflurannarkose auch durch sachkundige Personen durchgeführt werden. Im Lehrgang werden die Fähigkeiten gemäß der Verordnung zur Durchführung der Betäubung mit Isofluran vermittelt.


Stall der Zukunft

Stall der Zukunft

Auf Initiative und gefördert durch das MULNV soll im Rahmen der Nutztierhaltungsstrategie NRW auf Haus Düsse ein Ausbildungs- und Demonstrationsstall für die Mastschweinehaltung entstehen. In zwei Ställen sollen zukunftsweisende Stallbaukonzepte entstehen.


Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse
Haus Düsse 2 · 59505 Bad Sassendorf · Telefon: (02945) 989-0 · Fax: (02945) 989-133