Online-Seminar: 19. Möhrennachmittag NRW

Möhren in der HandBild vergrößern

Unternehmerkreis Möhren und Kreisfachgruppe Gemüsebau Neuss-Mönchengladbach

Termin

Donnerstag, 4. März 2021
von 16.00 bis 18.15 Uhr

Veranstaltungsart

Online-Seminar

Tagesordnung

16.00 Uhr
Begrüßung,Kurz-Rückblick Anbausaison 2020
Gerd Sauerwein; LWK NRW, Team Gemüsebau

16.15 Uhr
Schädlingsbekämpfung ohne Danadim und Calypso
Constanze Doll; LWK NRW, Pflanzenschutzdienst

16.40 Uhr
Bandspritzung - Möglichkeit der Mitteleinsparung im Möhrenanbau!?
Harald Kramer, LWK NRW, Pflanzenschutzdienst

17.05 Uhr kurze Bio-Pause

17.10 Uhr
Aktuelles zur Zulassungssituation, Insektenschutzprogramm und neue PflSch-Anwendungsverordnung, BÖLN Projekt Mausegräben im Möhrenanbau
Dr. Marlene Leucker; LWK NRW, Pflanzenschutzdienst

17.30 Uhr
Problemunkräuter frühzeitig erkennen und bekämpfen
Dr. Philipp Meise; LWK NRW, Team Gemüsebau 

18.00 Uhr
Ergebnisse aus Tastversuch Silizium-Blattdüngung
Gerd Sauerwein; LWK NRW, Team Gemüsebau 

18.15 Uhr Fazit und Ende

Weiterbildungsveranstaltung im Rahmen von QS/QS-Gap/Global-Gap/u.a.
Die Teilnehmer erhalten im Nachgang eine Bescheinigung, die auch als Fortbildungsnachweis gilt.

Kostenbeitrag

Für Beratungskunden der LWK NRW mit mindestens Basisvertrag Gemüse/Möhre (Betriebsleiter und Mitarbeiter), sowie Fördermitglieder der Kreisfachgruppe (2 Repräsentanten je Firma) ist die Veranstaltung kostenfrei.

Alle anderen Interessenten zahlen einen Beitrag von 20 € Teilnehmer. Die Rechnung wird unmittelbar nach Anmeldung versendet.

Anmeldung

Melden Sie sich bitte online bis Dienstag, den 2. März an. Sie erhalten den Link für die Teilnahme am 19. Möhrennachmittag NRW rechtzeitig vorher per E-Mail.

Technische Voraussetzungen

  •  Internet mit mind. Übertragung 2 Mb/sek.
  •  PC mit Windows 8.1 aufwärts oder
  •  Tablet mit Android 8 aufwärts oder iOS 12 aufwärts
  •  Browser: Google Chrome oder Microsoft Edge
  • besser: Microsoft-Teams-App herunterladen

Ansprechpartner