Schafschurlehrgang

Für dieses Seminar gilt aufgrund der praktischen Übungen die 2G-Plus-Regel!

Inhalte

  • Aufbau einer Schermaschine
  • Wechseln von Kämmen und Messern
  • Vorbereitung der Schafschur
  • Demonstrationen und praktische Übungen
    • Bodenschur
    • Bankschur
    • Hand- und Hängemaschine

Zielgruppe

Schafhalter und interessierte Kleinwiederkäuerhalter, Einsteiger in die Schafschur.

Wo und Wann

Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft
Haus Riswick
Elsenpaß 5
47533 Kleve

Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick

Beginn: 18. Mai 08:30 Uhr
Ende: 19. Mai 17:00 Uhr

Referenten

Stefanie Kauschus, Schafschererin
Wolfgang Koepke, Schafscherer

Teilnehmerbeitrag

258 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
298 € für sonstige Teilnehmer

Inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen, Getränke im Seminarraum und Arbeitsoverall für praktische Übungen.

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZR-L43012

Ansprechpartner

Besonderheiten/weitere Hinweise

Bitte bringen Sie saubere Sicherheitsschuhe mit!

Methodik

Vorträge und praktische Anwendung

Teilnehmerzahl

keine Anmeldungen mehr möglich

Die Anmeldefrist ist abgelaufen!
Keine Onlineanmeldung möglich, verwenden Sie das Anmeldeformular