Rezertifizierung LWK-Zertifizierte/er Baumkontrolleur/in

Zur nachhaltigen Sicherung des Qualitätsstandards der LWK-Zertifizierten Baumkontrolleure werden die Absolventen alle fünf Jahre zur Rezertifizierung eingeladen. Gäste, die sich für das Programm interessieren, sind herzlich willkommen.

Inhalte

  • aktuelle Rechtsprechung 
  • aktuelles zu Schad- und Krankheitsbildern an Bäumen 
  • Verkehrssicherungspflichten bei Bäumen 
  • Schutz und Erhalt von Habitats Strukturen im Rahmen von Baumkontrolle, -untersuchung und Baumpflege 
  • Baumkontrolle und -diagnose anhand von Lichtbildern 

Zielgruppe

Absolventen aus 2012 - Verlängerung der Zertifikate bis 2027 durch Ausgabe der neuen ID-Karten „LWK-Zertifizierte/r Baumkontrolleur/in".

Wo und Wann

Bildungszentrum Gartenbau und
Landwirtschaft Münster-Wolbeck
Münsterstr. 62-68
48167 Münster

Beginn: 21. Juni 09:00 Uhr
Ende: 21. Juni 17:00 Uhr

Referenten

Marc Wilde, Marko Wäldchen, Thomas Ludwig, Dr. Christian Rabe u.a.

Teilnehmerbeitrag

160,- € inklusive Tagesverpflegung

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

MS-G31052

Besonderheiten/weitere Hinweise

Die Veranstaltung wird als Fortbildung mit einem Umfang von 7 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten für die Mitglieder der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen in der Fachrichtung Landschaftsarchitektur anerkannt.

Teilnehmerzahl

ausreichend verfügbare Plätze

Die Anmeldefrist ist abgelaufen!
Keine Onlineanmeldung möglich, verwenden Sie das Anmeldeformular