Sachkundelehrgang Gehegewildhaltung
mit Sachkundeprüfung

Lehrgang zur Erlangung der Sachkunde nach § 2 Nr. 3 und § 11 Abs. 2 Nr.1 des Tierschutzgesetzes

Inhalte

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Haltung und Management
  • Grünlandmanagement
  • Bedarfsnormen und Fütterung
  • Anatomisch-physiologische Grundlagen
  • Erkennung und Behandlung der wichtigsten Erkrankungen
  • Grundlagen der Reproduktion
  • Besichtigung des Riswicker Damwildgeheges
  • Schriftliche Sachkundeprüfung

Zielgruppe

Gehegewildhalter und daran Interessierte

Wo und Wann

Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft
Haus Riswick
Elsenpaß 5
47533 Kleve

Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick

Beginn: 04. November 09:00 Uhr
Ende: 05. November 16:00 Uhr

Referenten

Externe Referenten:
Dr. Henrik Wagner, Tierarzt Universität Gießen

Referenten der Landwirtschaftskammer NRW:
Michel Blechmann
Hubert Kivelitz

Teilnehmerbeitrag

332 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
391 € für sonstige Teilnehmer

zzgl. 120 € Prüfungsgebühr

Inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränke im Seminarraum.

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZR-L49042

Ansprechpartner

Besonderheiten/weitere Hinweise

Seminarzeiten:
04.11.2022                09:00 - 20:30 Uhr
05.11.2022                08:30 - 16:00 Uhr

Methodik

Vorträge und Diskussion

Teilnehmerzahl

20 von 25