WiN: Alternative Wärmekonzepte

Schon heute können Sie mit einer ganzen Reihe verschiedener Heiztechnologien effizient und klimaschonend heizen. Auch die Auswahl möglicher Energieträger ist groß: von bewährten Brennstoffen wie Erdgas oder Heizöl bis hin zu Sonnenergie und Umweltwärme. Doch nicht jedes Heizsystem passt in die heutige Zeit und zu jedem Objekt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten!

Inhalte

  • Voraussetzungen und Gegebenheiten (zu erwärmendes Gebäude, Vorlauftemperaturen, etc.)
  • Mögliche alternative Wärme- und Stromerzeuger
  • Brennstoffbeschaffung (Wald, Miscanthus, etc.)
  • Förderungen
  • Entscheidungskriterien

Wo und Wann

Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft
Haus Düsse
Ostinghausen
59505 Bad Sassendorf

Beginn: 25. August 09:30 Uhr
Ende: 25. August 12:30 Uhr

Referenten

Elmar Brügger, Spezialberatung Alternative Wärmekonzepte, LWK NRW, Münster

Teilnehmerbeitrag

  • mit WiN-Abo kostenfrei
  • als Einzelveranstaltung 66 €

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L95012

Ansprechpartner

Methodik

Vortrag mit Diskussion

Teilnehmerzahl

ausreichend verfügbare Plätze