WiN: Biodiversität in der Landwirtschaft - Was passt zu meinem Betrieb?

Um die Artenvielfalt in unserer Kulturlandschaft zu erhalten, wird es immer wichtiger wirksame biodiversitätsfördernde Maßnahmen, auch in der Landwirtschaft, umzusetzen. In diesem Seminar lernen Sie unterschiedliche Naturschutzmaßnahmen und ihre Wirkung kennen. Dabei werden neben ökologischen Hintergründen auch Fördermöglichkeiten im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ab 2023 besprochen.

Inhalte

  • Maßnahmen zur Förderung der Biodiversität in der Landwirtschaft
  • Leitarten in der Agrarlandschaft
  • Vorstellung von Förderprogrammen im Rahmen der GAP ab 2023
  • Maßnahmenplanung auf Beispielbetrieben

Wo und Wann

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Kreisstelle Coesfeld/Recklinghausen
Borkener Straße 25
48653 Coesfeld

Beginn: 24. Mai 09:00 Uhr
Ende: 24. Mai 12:00 Uhr

Referenten

Iris Fahlbusch, Referentin für Kommunikation, Supervisorin (M.A.), LWK NRW, Münster

Teilnehmerbeitrag

  • mit WiN-Abo kostenfrei
  • als Einzelveranstaltung 66 €

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

COE-L95032

Ansprechpartner

Methodik

Seminar mit Workshop

Teilnehmerzahl

ausreichend verfügbare Plätze

Die Anmeldefrist ist abgelaufen!
Keine Onlineanmeldung möglich, verwenden Sie das Anmeldeformular