NRW Geflügeltag 2023

Inhalte

Der NRW Geflügeltag wird 2023 wieder in Kooperation mit dem Geflügelwirtschaftsverband NRW durchgeführt. Die Schwerpunktthemen der Tagung kommen wie in den Vorjahren entweder aus dem Legehennen- oder aus dem Mastgeflügelbereich.

Zielgruppe

Geflügelhalter und Personen aus dem vor-und nachgelagerten Bereich

Wo und Wann

Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft
Haus Düsse
Ostinghausen
59505 Bad Sassendorf

Beginn: 08. Mai 10:00 Uhr
Ende: 08. Mai 17:00 Uhr

Referenten

Externe Referenten:
Dr. Birgit Spindler, Tierärztliche Hochschule Hannover
Dr. Albert Hortmann-Scholten, Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Prof. Dr. Gerald Steiner, Technische Universität Dresden
Prof. Dr. Helene Dörksen, Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Dr. Pedro Gómez, Orbem GmbH, München
Till Nöllgen, Omegga GmbH, München
Dr. Christian Halm, Fachanwalt für Agrarrecht
Burkhard Brinkschulte, Vorsitzender des Geflügelwirtschaftsverbandes NRW


Referenten der Landwirtschaftskammer NRW:
Gerlinde Hollmann, Kreislandwirtin
Pia Niewind, Dr. Jochen Krieg

Teilnehmerbeitrag

Die Teilnahme ist beitragsfrei!

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L60033

Ansprechpartner

Heinrich Bußmann
Heinrich.Bussmann@lwk.nrw.de
Tel.: 0251 2376-858

Pia Niewind
Pia.Niewind@lwk.nrw.de
02945 989 - 180

Methodik

Vortragsveranstaltung

Teilnehmerzahl

ausreichend verfügbare Plätze