12. Leguminosentag NRW - Hybridveranstaltung (Präsenz)

Inhalte

Protein von heimischen Feldern – Gut für Mensch, Tier und Umwelt

Leguminosen sind die Multitalente auf unseren heimischen Äckern. Sie liefern hochwertiges Protein für Tier und Mensch, das unter den aktuellen Rahmenbedingungen stetig an Wert zunimmt. Damit Sie diese Potentiale für sich nutzen können, zeigen wir Ihnen beim 12. Leguminosentag NRW die Optionen für die Fütterung von sowohl Körnerleguminosen als auch Klee, Luzerne und Co.. Landwirt:innen berichten aus der Praxis über den Anbau und die unterschiedlichsten Verwertungsmöglichkeiten, besonders auch für den Humanbereich. Auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht möchten wir Ihnen veranschaulichen, was Leguminosen leisten können.

In der angegliederten Ausstellung können Sie sich rund um Leguminosen informieren und diskutieren.

Zielgruppe

Landwirte (konventionell und ökologisch), Auszubildende, Studenten, Berater, Marktpartner für den Anbau und die Verwertung von Leguminosen, sonstige Interessierte

Wo und Wann

Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft
Haus Düsse
Ostinghausen
59505 Bad Sassendorf

Beginn: 08. Dezember 09:30 Uhr
Ende: 08. Dezember 16:00 Uhr

Teilnehmerbeitrag

45 € Präsenz
30 € Online
20 € Schüler/Studenten

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L82012

Ansprechpartner

Johannes Roeb
Johannes.Roeb@LWK.NRW.DE
Tel:0221 5340-514

Teilnehmerzahl

ausreichend verfügbare Plätze