Online-Seminar: Mastschweine optimal halten und vermarkten

Inhalte

  • Bauliche Maßnahmen zur optimalen Haltung
  • Schlachtpartien auswerten – Was sagt mir das Schlachtprotokoll? / Wie lässt sich das Programm „IQ Agrar Portal" effektiv nutzen?
  • Laufendes Controlling der Mast - Welche Parameter lassen sich schnell erfassen?
  • Mastschweine vermarkten - nicht abliefern! Wie die eigene Produktion gut verkaufen?

Zielgruppe

Schweinemäster, die ihre Mast und ihren Schlachtschweineverkauf optimieren wollen

Wo und Wann

Onlineseminar

Beginn: 17. Januar 08:30 Uhr
Ende: 17. Januar 12:30 Uhr

Referenten

Referenten der Landwirtschaftskammer NRW:
Stefan Leuer, Jasmin Temme, Bernd Westerfeld, Henrik Ohlendorf

Teilnehmerbeitrag

80 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
110 € für sonstige Teilnehmer

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L35013

Ansprechpartner

Stefan Leuer
Stefan.Leuer@lwk.nrw.de
Tel.: 0251 2376-393

Methodik

Online-Seminar

Vermittlung von Fachwissen, Grundlagen, Fallbeispiele sowie Diskussion anhand von eigenen Ergebnissen

Teilnehmerzahl

1 von 22