Rund um die Mutterkuh - Haltungstechnik und Tierwohlaspekte

Inhalte

  • Anforderungen an die Mutterkuhhaltung in Ställen und auf der Weide
  • Tierwohlmaßnahmen bei der Stalleinrichtung
  • Optimierung der Wasserversorgung im Stall und auf der Weide
  • Lösungsansätze zur Verbesserung von Arbeitsabläufen durch gezielten Technikeinsatz
  • Technische Maßnahmen zum sicheren Umgang und Arbeiten mit den Tieren

Zielgruppe

Mutterkuhhalter und Landwirte, Mitarbeiter, Berater und sonstige Interessierte die ihre Kenntnisse in der Mutterkuhhaltung vertiefen und erweitern möchten

Wo und Wann

Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft
Haus Düsse
Ostinghausen
59505 Bad Sassendorf

Beginn: 15. Dezember 09:30 Uhr
Ende: 15. Dezember 17:00 Uhr

Referenten

Referenten der Landwirtschaftskammer:
Carina Stümmler
Alfons Baumeister
Sabine Pittgens
Willem Tel
Dr. Sebastian Hoppe

Teilnehmerbeitrag

132 € Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW

173 € Sonstige Teilnehmer

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L25032

Ansprechpartner

Dr. Sebastian Hoppe
02945-989 735

Methodik

Fachliche Erläuterungen und Empfehlungen, praktische Demonstrationen im Stall, Austausch und Diskussionen mit Teilnehmern und Referenten