NRW-Biokraftstofftagung - Hybridveranstaltung: Präsenz
Biokraftstoffe- Stand der Technik und Perspektiven

Kurzbeschreibung/Ziele

Die diesjährige Tagung fokussiert alternative Antriebssysteme zu den etablierten Diesel-Verbrennungsmaschinen und deren Einsatz in der Praxis. Dazu wird die entwickelte Technik sowie Erfahrungen von Fachreferenten vorgestellt. Neben dem aktuellen Stand der Entwicklungen werden Forscher einen Ausblick auf zukünftige Systeme geben, die aktuell erprobt werden. Neben technischen Inhalten sind marktrelevante Themen wie die ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen bedeutend für die Umsetzung klimaschonender Maßnahmen.

Zielgruppe

Alle am Thema Interessierte.

Wo und Wann

Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft
Haus Düsse
Ostinghausen
59505 Bad Sassendorf

Beginn: 24. November 10:00 Uhr
Ende: 24. November 15:30 Uhr

Referenten

Das konkrete Programm wird kurz vor der Veranstaltung auf der Internetseite veröffentlicht.

Gerne kann auch unser Infodienst genutzt werden. Dazu bitte unter znr@lwk.nrw.de anmelden.

Teilnehmerbeitrag

35 € Präsenzveranstaltung (inklusive Mittagessen, Kaffee und Tagungsunterlagen)
20 € Online-Teilnehmer (inklusive Tagungsunterlagen)

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L72012

Ansprechpartner

ZNR (Zentrum Nachwachsende Rohstoffe)
Katharina Karbach-Nölke
Tel.: 02945 989-195

Das Programm wird unter www.duesse.de veröffentlicht und per E-Mail verschickt. Zur Eintragung in den E-Mailverteiler senden Sie bitte eine Nachricht an znr@lwk.nrw.de