Kalkulation und Vergabe in der Baumpflege

Zu einem wirtschaftlichen Erfolg ist ein betriebswirtschaftliches Hintergrundwissen unverzichtbar!

Dieses speziell auf die Dienstleistung Baumpflege ausgerichtete Seminar besteht aus 2 Teilen:

- Der erste Teil "Kalkulation" vermittelt Kenntnisse in der Vollkostenkalkulation mit dem speziellen Blick auf die Baumpflege. Neben dem Grundschema der Vollkostenkalkulation, werden auch Lohnkosten- und Maschinenkostenkalkulation, sowie die Berechnungen der Zuschlagssätze für die Allgemeinen Geschäftskosten und Wagnis & Gewinn vermittelt.

- Der zweite Teil beinhaltet die Vergabe, Ausschreibung und Bauabwicklung, Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Durchführung von Vergabeverfahren mit dem speziellen Blick auf die Baumpflege. Neben den Grundkenntnissen der Vergabe, werden auch die einschlägigen Regelwerke und deren Nutzung für die Vergabe vorgestellt.

„Was ist, bzw. was muss meine Arbeit wert sein?"

In einem praxisorientierten Planspiel werden die theoretisch erlernten Inhalte direkt praktisch angewandt.
Die Inhalte sind auf den Qualifizierungsbereich 2. (Betriebswirtschaft der Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter Fachagrarwirt Baumpflege – Bachelor Professional) abgestimmt.

Inhalte

Die vermittelten Inhalte dienen der Vorbereitung auf die Prüfung zum Fachagrarwirt Baumpflege mit den Schwerpunkten

Kalkulation (28.09.-30.09.2022)
  • Produkte und Dienstleistungen kalkulieren und vermarkten
  • betriebswirtschaftliche Kalkulationen durchführen

Vergabe (1.10.2022 und 20.10.-22.10.2022)

  • Ausschreibungs- und Vergabearten unterscheiden, Ausschreibungen und Angebote erstellen und prüfen
  • Abnahme von Dienstleistungen durchführen und Mängelansprüche abwickeln
  • Märkte beobachten, bewerten und erschließen
  • betriebswirtschaftliche Kalkulationen durchführen

Seminardauer: insgesamt 7 Tage, verteilt auf 2 Blöcke:
- 28.09.-01.10.2022
- 20.10.-22.10.2022

Zielgruppe

  • Ausschreibende
  • selbstständige Baumpflegende
  • Führungskräfte in Baumpflegebetrieben
  • Teilnehmer/-innen der Prüfung ‚Fachagrarwirt Baumpflege`

Wo und Wann

Bildungszentrum Gartenbau und
Landwirtschaft Münster-Wolbeck
Münsterstr. 62-68
48167 Münster

Beginn: 28. September 09:00 Uhr
Ende: 22. Oktober 18:00 Uhr

Referenten

- Andreas Schulz, Gärtnermeister und Fachagrarwirt Baumpflege, Bereichsleiter Baumunterhaltung
- Manfred Quebe, Landschaftsarchitekt

Teilnehmerbeitrag

Seminargebühr: 1.150,- € inklusive Seminarunterlagen

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

MS-G31172

Voraussetzungen

  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Teilnehmer/-innen der Prüfung `Fachagrarwirt Baumpflege‘

Methodik

Wissensvermittlung umfangreicher Kenntnisse aus den Bereichen Kalkulation und Vergabe, einschließlich eines praxisorientierten Planspiels, speziell abgestimmt auf die Dienstleistung "Baumpflege".

Teilnehmerzahl

ausreichend verfügbare Plätze

Die Anmeldefrist ist abgelaufen!
Keine Online-Anmeldung möglich. Bitte wenden Sie sich direkt an die Ansprechpartner der Veranstaltung.