Tierwohlgerechte Aufzucht von Gartenhühnern (Online-Veranstaltung)

Inhalte

Immer mehr Geflügelhalter machen ihre ersten Erfahrungen mit der Brut von Hühnereiern. Ob im künstlichen Inkubator ausgebrütet oder natürlich durch eine Glucke – wenn die Küken schlüpfen, gibt es einiges zu beachten.

Was müssen Sie als Geflügelhalter über den erfolgreichen Brutprozess und zur Kükenaufzucht wissen?

Welche Aufzuchttemperaturen brauchen Hühnerküken, was fressen sie und wann müssen sie geimpft werden? Wie kann die Aufzucht bestmöglich und tierwohlgerecht erfolgen?

Zielgruppe

Hobby- und Kleinstgeflügelhalter, Interessierte

Wo und Wann

Onlineveranstaltung

Beginn: 09. März 19:00 Uhr
Ende: 09. März 20:30 Uhr

Referenten

Olivia Müsseler
"Dein Gartenhuhn"

Teilnehmerbeitrag

Aufgrund der Förderung des Projekts durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft entfallen die sonst üblichen Kosten in Höhe von 40,00 €. Die Veranstaltung ist somit für Sie kostenfrei.

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L61023

Teilnehmerzahl

ausreichend verfügbare Plätze