Schnittmaßnahmen an Ziergehölzen
für Fortgeschrittene

Gehölzschnitt fachgerecht durchgeführt hilft der Pflanze sich optimal zu entwickeln und nachhaltig zu etablieren. In diesem Tagesseminar werden die richtigen Schnittmaßnahmen und Schnittzeitpunkte erläutert und praktisch geübt. Typische Gartenprobleme werden herausgearbeitet und fachgerechte Lösungsansätze aufgezeigt.

Inhalte

  • Halbsträucher revitalisieren
  • Schnittregeln für Kletterpflanzen
  • Schnitt an Sonderformen (z. B. Kugel, Säulen etc.)
  • Kronen auslichten bzw. reduzieren
  • gekappte Kronen wiederherrichten
  • gehölzzerstörende Schnittfehler

Zielgruppe

erfahrene Mitarbeiter in der Vegetationspflege

Wo und Wann

Bildungszentrum Gartenbau und
Landwirtschaft Münster-Wolbeck
Münsterstr. 62-68
48167 Münster

Beginn: 02. Februar 08:30 Uhr
Ende: 02. Februar 16:30 Uhr

Referenten

Dipl.-Lök. Carl Mertens

Teilnehmerbeitrag

135,00 €

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

MS-G22023

Voraussetzungen

Teilnahme am Grundseminar „Schnittmaßnahmen an Ziergehölzen" MS-G22013 am 19.01.2023 bzw. vergleichbare Kenntnisse.

Teilnehmerzahl

ausreichend verfügbare Plätze