Bundesseminar Pferdehaltung

Inhalte

  • Heuernte unter wechselnden klimatischen Bedingungen - aktuelle Herausforderungen für die Pferdefütterung
  • Reitanlagenbau und Umwelt - Herausforderungen für Betriebe
  • Bedarfsgerechte Absicherung der Betriebsleiterfamilie mit Regeln der Altersvorsorge 
  • Wohin entwickelt sich die Pferdehaltung der Zukunft? 
  • Pferdemist – Auswirkungen düngerechtlicher Vorschriften auf die Lagerung und Verwertung; Alternativen zur Volumenreduktion 
  • Betriebsbesichtigungen

Zielgruppe

Pferdehalter, Landwirte

Wo und Wann

Gartenbauzentrum
Straelen / Köln-Auweiler
Gartenstr. 11
50765 Köln

Beginn: 17. Januar 09:30 Uhr
Ende: 19. Januar 13:00 Uhr

Referenten

Externe Referenten:
Dr. Miriam Baumgartner, Urte Meermann

Referenten der Landwirtschaftskammer NRW:
Dr. Sandra Kuhnke, Alexandra Jurr, Burkhard Fry, Dr. Jochen Krieg

Teilnehmerbeitrag

400 € für Landwirte aus NRW und Mitglieder des BBR e. V.
450 € für überregionale Landwirte und sonstige Teilnehmer

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

KAW-L50013

Ansprechpartner

Dr. Sandra Kuhnke
Sandra.Kuhnke@lwk.nrw.de
Tel.: 02945 989-125

Besonderheiten/weitere Hinweise

Am Nachmittag des 19.01.2023 bsteht optional die Möglichkeit an einer Stadtführung durch Köln teilzunehmen. (seperate Anmeldung, Zusatzkosten von 15 €/Person)

Teilnehmerzahl

ausreichend verfügbare Plätze

pfeilAnmeldung bitte formlos per Mail an:
sandra.kuhnke@lwk.nrw.de

Anmeldeschluss: 18.11.2022

PfeilProgrammPDF 214 KB