Mein Hobbyhuhn – Hühner tiergerecht halten

Vermittlung von Kenntnissen in Bezug auf die tiergerechte und gesetzeskonforme Haltung von Gartenhühnern.

Inhalte

  • Rechtliche Rahmenbedingungen in der Hobbyhühnerhaltung
  • Im Stall: Was braucht mein Huhn?
  • Tiergerechter Umgang mit Hühnern und Tiersignale verstehen 
  • Welche Rassen gibt es? Hühnereinkauf, Kunst- oder Naturbrut? 
  • Hygiene im und um den Stall: Wie schütze ich meine Hühner?
  • Nur gesunde Hühner sind glückliche Hühner – Krankheiten erkennen und vermeiden
  • Fütterung von Hühnern

Zielgruppe

Geflügelhalter, Hobbyhalter, Privatpersonen

Wo und Wann

Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft
Haus Düsse
Ostinghausen
59505 Bad Sassendorf

Beginn: 17. Oktober 2024 09:00 Uhr
Ende: 17. Oktober 2024 17:00 Uhr

Referentinnen und Referenten

Referentinnen und Referenten der Landwirtschaftskammer NRW:

Axel Hilckmann
Pia Niewind
Dr. Theodor Schulze Horsel

Teilnehmerbeitrag

135 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
170 € für sonstige Teilnehmer

Inklusive Tagungsunterlagen, Tagesverpflegung auf Haus Düsse

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L62024

Ansprechpartner

Fachfragen:
Pia Niewind
Pia.Niewind@lwk.nrw.de
Telefon: 0 29 45 / 989-180

Organisation:
Johannes Lörcks
Johannes.Loercks@lwk.nrw.de
Tel.: 02945 989-753

 

Teilnehmerzahl

ausreichend verfügbare Plätze