LUFA NRW

150 + 165 Jahre LUFA

In diesem Jahr feiern wir die Gründung unserer Vorläuferinstitute vor 165 Jahren im Rheinland und 150 Jahren in Westfalen und Lippe. Wir sind stolz auf unsere lange Tradition von Untersuchung, Forschung und Beratung für die Landwirtschaft und den Gartenbau in Nordrhein-Westfalen. Was vor eineinhalb Jahrhunderten mit ersten einfachen Untersuchungen zur Bodenfruchtbarkeit und Pflanzenernährung begann, umfasst heute hochkomplexe Laboranalysen von landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Erzeugnissen, Produktionsmittel und Produktionsressourcen für Erzeuger, Verarbeiter, Handel, Verbände und Verbraucher.

Feiern Sie mit uns! Es erwarten Sie monatlich wechselnde Aktionen mit tollen Rabattangeboten, attraktiven Gewinnspielen und Verlosungen sowie spannenden Einblicken in die LUFA-Labore.

Unser Team ist gerne für Sie da. Sie erreichen uns Montag – Donnerstag von 7.30 – 16.30 und Freitag von 7.30 – 15.00 Uhr.

ServicetelefonServicetelefon
0251 2376-595

Aktuelles

Jubiläumsgewinnspiel

Wir suchen den ältesten Prüfbericht!

In unserem Jubiläums-Gewinnspiel suchen wir den ältesten noch existierenden Prüfbericht der LUFA! Egal, ob von der LUFA Bonn oder LUFA Münster, ob vom Untersuchungszentrum, der Milchwirtschaftlichen Lehr- und Untersuchungsanstalt oder dem Josef-König-Institut – je älter desto besser. Die Einsender der drei ältesten Prüfberichte gewinnen Untersuchungsgutscheine über 150, 100 oder 50 Euro.


LUFA NRW - Jubiläumsaktion Boden

Jubiläumsrabatt: Bodenanalyse auf Spurenelemente

150 Cent Jubiläumsrabatt erhalten Sie im Aktionsmonat Februar auf die Zusatzuntersuchung „Spurenelementpaket Boden“. Es beinhaltet die Analyse der Mikronährstoffe Bor, Kupfer, Mangan und Zink.


Lufa Jubiläum Gießwasseraktion

Jubiläumsrabatt im März: 20 % auf Gießwasseranalysen

Für alle Brunnenbesitzer, die ihr Brunnenwasser zum Gießen und Bewässern ihrer landwirtschaftlichen oder gärtnerischen Kulturen nutzen möchten, bieten wir 20% Rabatt auf die Untersuchungspakete kleine und große Gießwasseruntersuchung sowie Nährlösungsuntersuchung.


Reinheitsuntersuchung von Getreide

Stellenausschreibung: Leitende/n LTA (m/w/d) im Saatgutlabor

Arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem motivierten und engagierten Team für die Grüne Branche! Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für den Geschäftsbereich 8 – LUFA NRW – in Münster zum 1. Juli 2021 eine/n Leitende/n LTA (m/w/d) im Saatgutlabor.


Wintergerstenprobe

Rohproteingehalt von Weizen und Gerste unterliegt großen Schwankungen

Zur Ernte 2020 haben wir die Rohproteingehalte aller untersuchten Weizen- und Gerstenproben in der LUFA NRW ausgewertet.


Wasseruntersuchung

Gebührenanpassung ab dem 01.01.2021

Die LUFA NRW steht seit vielen Jahren für qualitätsgesicherte und verlässliche Analytikleistungen in Landwirtschaft und Gartenbau. Um unseren hohen Qualitätsstandard zu halten, ist ab 1. Januar 2021 eine Anpassung bei einzelnen Standard- und Zusatzuntersuchungen aus den Bereichen Boden, Saatgut Wirtschaftsdünger und Wasser erforderlich.


Silagebohrstock

Neu: Komfortpakete „Silageanalyse inklusive Probenahme“

Für Landwirte und landwirtschaftliche Organisationen, die ihre Silageproben nicht selbst ziehen möchten, sondern sich lieber auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, werden ab sofort neue Komfortpakete angeboten. Sie beinhalten neben der Laboranalyse auch die Probenahme durch einen qualifizierten Probenehmer sowie den Probentransport zum Labor.


Maissilageprobe

Silageuntersuchung - Mehr Leistung zum gleichen Preis

Die Standarduntersuchungen für Gras- und Maissilage werden ab sofort um die Parameter Reineiweiß und pH-Wert erweitert, Maissilagen zusätzlich um den Parameter Zucker. Dabei gilt: mehr Leistung zum gleichen Preis!


CSPS-Siebung von Maissilage

Häckselqualität von Maissilagen bewerten mit CSPS

Der Parameter Corn Silage Processing Score (CSPS) wurde in enger Abstimmung mit dem Fachbereich Tierhaltung ins Untersuchungsportfolio der LUFA NRW aufgenommen. Er gibt an, in wie weit die Maiskörner in der Silage ausreichend angeschlagen sind.


Probenboxen am LUFA-Eingang

Maßnahmen zur Corona-Prävention eingeleitet - Geschäftsbetrieb gewährleistet

Alle Laborbereiche der LUFA NRW sind in Betrieb und die Kundenbetreuung und Auftragserfassung wie gewohnt per E-Mail und Telefon erreichbar. Probenabholungen werden unter Beachtung besonderer Vorkehrungen, aber im regulären Turnus durchgeführt.