Weiterbildung von Mitarbeitern in der Ferkelaufzucht und Mast

Inhalte

Themen/ Arbeiten im Süßholz:

  • Biosicherheit: Den Betrieb optimal schützen. Richtige Durchführung von Reinigung und Desinfektion, durchdachter Umgang i Schwarz-Weiß Bereichen
  • Geschulte Tierbeobachtung und gezielte Durchführung von Maßnahmen zur Verbesserung des Wohlbefindens der Tiere
  • Die richtige Einstellung macht´s: Futterverluste verringern und die Fütterungshygiene erhöhen

Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Bereich Sauenhaltung,Ferkelaufzucht und/oder Mast

Wo und Wann

Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft
Haus Düsse
Ostinghausen
59505 Bad Sassendorf

Beginn: 21. November 12:15 Uhr
Ende: 21. November 16:15 Uhr

Referenten

Referenten der Landwirtschaftskammer NRW:

Alexandra Möller
Carmen Fögeling
Niklas Kopper
Felix Mattheus

Teilnehmerbeitrag

72 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
90 € für sonstige Teilnehmer

Sollten Sie an beiden Mitarbeiterschulungen (Sauenhaltung+Ferkelaufzucht/Mast) teilnehmen möchten, ergibt sich folgender Preis:

126 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
148 € für sonstige Teilnehmer

Inklusive Seminarunterlagen, Tagesverpflegung und Getränke.

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L30252

Ansprechpartner

Alexandra Müller
Tel. 02945 989 169
Alexandra.Moeller@lwk.nrw.de

Methodik

Praxisworkshop im Stall
Arbeitskleidung wird gestellt

Teilnehmerzahl

ausreichend verfügbare Plätze