GQS NRW Hof-Check

Registerblätter. Foto: Gisbert Heim, Pixelio

GQS NRW Hof-Check

Landwirtschaftliche Betriebe müssen eine Vielzahl europäischer, nationaler und landesspezifischer Gesetzgebungen beachten. Weitere Anforderungen kommen durch privatwirtschaftliche Qualitätssicherungssysteme oder Richtlinien ökologischer Anbauverbände hinzu. Vieles überschneidet sich dabei inhaltlich, so dass man schnell den Überblick verlieren kann.


GQS NRW

Checklistengenerator

Erstellen Sie mit nur wenigen Klicks Ihre betriebsindividuelle Gesamt-Checkliste! Die Checkliste Betrieb und Pflanzenbau wählen Sie bitte immer aus. Betriebe mit Tierhaltung – auch Hobbytiere! - klicken auf jeden Fall zusätzlich die Checkliste Tierhaltung an sowie die betriebsspezifischen Tierarten. Zum Schluss klicken Sie die Qualitätssicherungssysteme oder Anbauverbände an, die für Ihren Betrieb zutreffen.


GQS-CD

GQS Hof-Check als CD (eVersion)

Etwas mehr Komfort bietet der GQS Hof-Check als CD. Hierbei handelt es sich um ein kleines Software-Programm, das Sie auf Ihrem PC installieren. Vordrucke und Merkblätter sind integriert. Die Funktionen „Mängelliste“ und „Kommentare“ zeigen gebündelt auf, wo Sie im Betrieb oder im Agrarbüro etwas verändern wollen und erleichtern die Umsetzung. Weitere Filtermöglichkeiten und Informationen zu Aufbewahrungsplichten machen die CD-Version attraktiv.



Informationen und Nutzungshinweise zu GQS NRW


Ansprechpartnerin

Heidrun Gerwin-Wegener
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40
48147 Münster
Telefon: 0251 2376-353
Telefax: 0251 2376-432
E-Mail:  heidrun.gerwin-wegener@lwk.nrw.de