Beantragung von Entschädigungszahlungen nach Wolfsrissen

Im Rahmen der Feststellung und Bewertung von Nutztierschäden wird die Landwirtschaftskammer NRW durch das Landesumweltamt (LANUV NRW) unterstützt. Sollte es bei Ihnen zu Nutztierschäden gekommen sein, wenden Sie sich bitte unmittelbar nach dem Auffinden offenbar gerissener oder durch einen Beutegreifer verletzter Tiere an das Landesumweltamt:

  • Werktags:
    Telefon: 02361 3050
  • Außerhalb der Geschäftszeiten und am Wochenende:
    Telefon: 0201 714488

Ein Antrag auf Entschädigungszahlungen kann erst nach der Bestätigung des LANUV´s, dass der Wolf der Verursacher des Schadens ist, und einer amtlichen Wertermittlung erfolgen. Eine Antragstellung ohne vorherige Beteiligung des LANUV´s ist nicht möglich.

Antragsformulare