5. Schwarzbrache

Schwarzbrachen sind Flächen die der Selbstbegrünung überlassen werden. Sie dienen unterschiedlichen Bodenbrütern im Frühjahr als Brutplatz. Besonders der Kiebitz nutzt diese Ackerflächen sehr gerne, da der niedrige Aufwuchs ihm einen optimalen Überblick bietet. Im Frühjahr wärmen sich Feldhasen auf diesen Teilflächen sehr gerne auf. Jungtiere haben die Möglichkeit sich auf den lichten Flächen aufzuwärmen und abzutrocknen.