Online-Veranstaltung: Brandschutz im Rinderstall - wie reagiere ich richtig?

Inhalte

Immer wieder liest man in den Schlagzeilen, dass landwirtschaftliche Nutztiere Opfer eines Brandgeschehens werden. Die Tiere erleiden große Qualen und es entsteht ein hoher wirtschaftlicher Schaden. Um solche Ereignisse im eigenen Betrieb bestmöglich zu verhindern und im Ernstfall richtig zu agieren, sollten sich Tierhalter:innen folgende Fragen stellen:

Wie kann man einem Brand bestmöglich vorbeugen?
Welches Verhalten zeigen die Tiere im Brandfall?
Wie können sie schnellstmöglich evakuiert werden?

Antworten auf diese Fragen gibt der Referent Florian Diel im Rahmen einer Online-Veranstaltung.

 

 

Wo und Wann

Onlineveranstaltung

Beginn: 12. Oktober 19:30 Uhr
Ende: 12. Oktober 20:00 Uhr

Referenten

Tierverhalten im Brandfall und Strategien zur Evakuierung
Florian Diel, Tierarzt und Doktorand,Hochschule Weihenstephan-Triesdorf,LMU

Teilnehmerbeitrag

Aufgrund der Förderung des Projekts durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft entfallen die sonst üblichen Kosten in Höhe von 40,00 €. Die Veranstaltung ist somit für Sie kostenfrei.

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L21032

Teilnehmerzahl

ausreichend verfügbare Plätze