Willkommen

Zuckerrübenroder

Rekordverdächtige Rübenernte in Sicht

Die Zuckerrüben in Nordrhein-Westfalen könnten einen neuen Ertragsrekord aufstellen, das zeigen die Ernteprognosen der Zuckerfabriken und des Rheinischen Rübenbauer-Verbandes. Für die Rübenernte, die Mitte September startet und bis Jahresende geht, werden ab Ende Juli alle 14 Tagen testweise Zuckerrüben geerntet.


Salatpflanzung Roleber

Gemüsebau-Feldtag in Köln-Auweiler

Nordrhein-Westfalen zählt zu den wichtigsten Gemüseanbau-Regionen Deutschland. Um im Markt erfolgreich zu bestehen, sind Betriebsleiter gefordert, sich ständig über Neuheiten in den Bereichen Kulturverfahren, Sorten, Technik und Pflanzenschutz zu informieren.


Stoppelfeld

Kleine Helfer unter der Erde

Ein bisschen trostlos sehen sie aus und riechen manchmal auch nach Gülle - die abgeernteten Getreidefelder, auf denen zurzeit nur die Reste der Getreidehalme zu sehen sind. Für die Mikroorganismen im Boden sind die Stoppeln schwer verdauliche Kost.


Rosa Rosen

Kopf ab für Sommerblumen

Blüten bis in den Herbst bei allen Sommerblumen sind der Traum eines jeden Hobbygärtners. Dahlien, Rosen, Tulpen und viele Stauden setzen nach dem Verblühen Samen an. Dies verlangt von den Pflanzen eine besondere Kraftanstrengung, neue Blüten kommen spärlich. Ein kleiner Trick hilft, ein reiches Nachblühen zu erreichen.


Rhododendronzikade

Rhododendren vor Zikaden schützen

Wenn sich an Rhododendren Blütenknospen nicht geöffnet haben, braun geworden oder abgestorben sind, handelt es sich vermutlich um einen Pilz, der häufig durch die an den Pflanzen anzutreffenden Rhododendron-Zikaden übertragen und verbreitet wird. Diese sollten jetzt bekämpft werden.


Kind mit Kälbern beim Riswicker Familientag

Bauernhof-Erlebnisse in Riswick bei Kleve

Das Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick bei Kleve lädt am Sonntag, 31. August, zum 14. Riswicker Familientag ein. Von zehn Uhr an öffnen sich die Tore zu den Riswicker Stallungen mit Kühen, Kälbern und Färsen, mit Schafen und Damwild. Gleichzeitig findet die Klever Kreistierschau statt.PDF-Datei 330 KB


Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40 · 48147 Münster · Telefon: 0251 2376-0 · Fax: 0251 2376-521
Siebengebirgsstraße 200 · 53229 Bonn · Telefon: 0228 703-0 · Fax: 0228 703-8498