Willkommen

Spargel im Küchentuch. Foto: Anita Winkler, Pixelio

Spargelsaison mit viel Regen endet am Wochenende

Die Spargelernte geht zu Ende: Am Johannistag, 24. Juni, beenden die Spargelanbauer in Nordrhein-Westfalen traditionell die Ernte. Sie stechen ihren Spargel nur bis zu diesem Datum, weil das Gemüse dann eine Erholungspause benötigt, um Inhaltsstoffe für die nächste Saison zu bilden.


Acker mit Wasserlaachen

Land unter - Prämie weg?

Grundsätzlich können Fälle von höherer Gewalt oder außergewöhnlichen Umständen anerkannt werden, wenn in deren Folge bestimmte Verpflichtungen nicht mehr eingehalten werden können. Der Antrag ist zusammen mit den entsprechenden Nachweisen innerhalb von 15 Arbeitstagen nach dem Zeitpunkt, ab dem die Zuwendungsempfänger hierzu in der Lage sind, schriftlich mitzuteilen.


Berufsausbildung in der Verwaltung

Ausbildung bei der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen bietet auch im Jahr 2017 wieder attraktive Ausbildungsplätze an: zum 1. September werden Studierende zum Bachelor of Laws eingestellt, zum 1. August Auszubildende als Chemielaboranten, Verwaltungsfachangestellte und Bachelor of Science in der IT.


Ludwig Hanebrink

Ludwig Hanebrink 70 Jahre

Am 16. Juni vollendete Ludwig Hanebrink, ehemaliger Direktor der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, sein 70. Lebensjahr. Ludwig Hanebrink war von Januar 2004 bis Mai 2008 Direktor der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Von 1996 bis 2003 - bis zur Fusion der beiden Landwirtschaftskammern in Nordrhein-Westfalen - war er Direktor der Landwirtschaftskammer Rheinland.


Schadbild der Esskastaniengallwespe

Gallwespen an Esskastanien

Seit einigen Jahren ist auch in Nordrhein-Westfalen an Esskastanien-Bäumen ein auffälliges Schadbild zu beobachten. Fingerkuppengroße Gallen, die sich im Frühjahr mit dem Austrieb der Blätter entwickeln, weisen auf einen Befall mit der bis zu 3 mm großen Gallwespe hin, so der Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer.


Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40 · 48147 Münster · Telefon: 0251 2376-0 · Fax: 0251 2376-521
Siebengebirgsstraße 200 · 53229 Bonn · Telefon: 0228 703-0 · Fax: 0228 703-8498