Aktuelle Projekte

3D Brille

SiLA-Simulationsgestütztes und immersives Lernen in der landwirtschaftlichen Ausbildung

Im Projekt SilA - Simulationsgestütztes und immersives Lernen in der landwirtschaftlichen Ausbildung - sollen neue Möglichkeiten der Digitalisierung genutzt werden.


CattleHub

CattleHub - Assistenzsysteme für eine intelligente Rinderhaltung

Im Experimentierfeld „CattleHub“ geht es um den Einsatz digitaler Technik in der Rinderhaltung. Die Untersuchung und Validierung digitaler Techniken erfolgt in den sechs Experimentierbereichen „Sensorik“, „Funkvernetzung“, „Datenanalyse“, „Geschäftsprozesse“, „Trackingsysteme“ und „Assistenzsysteme“.


smartmilclogo

smartMILC - Smart Multisensor Integration for Lifestock Care

Ziel ist die Erforschung verschiedener, digitaler Technologien für den Einsatz in Milchviehställen zur Unterstützung des Tierwohls, von Arbeitsabläufen sowie der Nachweis- und Dokumentationspflichten.


klein2. Abteil mitte

Scheuermaterialien in der Rindermast

Die Frage nach geeigneten Scheuermaterialen für die Rindermast hat seit der Einführung des Initiative Tierwohl Labels für Rindfleisch an Bedeutung gewonnen. Auf Haus Düsse und einem weiteren Praxisbetrieb wurden unterschiedlichste Scheuerprodukte einem Praxiseinsatz unterzogen.


launcher_foreground

CowsAndMore - BCS

BCS digital erfassen – und die Herde im Blick behalten


CowsAndMore

CowsAndMore - Was die Kühe uns sagen!

Mit der Software „CowsAndMore – Was die Kühe uns sagen !“ hat die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ein Beratungsinstrument entwickelt, mit dem Schwachstellen in Haltung und Management in Liegeboxenlaufställen aufgedeckt werden können.


Düsser Milchviehtage

Düsser Milchviehtage

Alle zwei Jahre Anfang Februar finden die Düsser Milchviehtage statt. An zwei Tagen zeigen Aussteller rund um die Milchviehhaltung ihre neusten Produkte. Ein Rahmenprogramm mit vielen praktischen Vorführungen ergänzt das Programm. Die nächsten Düsser Milchviehtage finden vom 20. - 22. Februar 2024 statt.