Berufsbildung


Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau. Foto: Jörn Buchheim, www.fotolia.de

Freie Ausbildungsplätze in Agrarberufen

In Nordrhein-Westfalen gibt es noch freie Ausbildungsplätze in den Agrarberufen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Landwirtschaftskammer NRW. Junge Menschen, die noch keine Ausbildungsstelle gefunden und Spaß am Umgang mit Pflanzen und Tieren sowie Interesse an Arbeit in freier Natur haben, finden hier vielfältige Möglichkeiten.


sbb - Weiterbildungsstipendium

Stipendium für Weiterbildung 2019! Gute Leistungen zahlen sich aus.

Die Abschlussprüfungen 2019 in den Agrarberufen und in der Hauswirtschaft stehen im Sommer vor der Tür. Sich anzustrengen, um ein gutes Prüfungsergebnis zu erlangen, kann sich doppelt lohnen, denn auch in diesem Jahr stehen Stipendien der Begabtenförderung Berufliche Bildung bereit.


Auszubildende zur Gärtnerin im Zierpflanzenbau

Ausbildungsprogramm NRW fördert zusätzliche Ausbildungsplätze

Die Landesregierung hat ihr neues Ausbildungsprogramm NRW gestartet. In den kommenden vier Jahren können jährlich rund 1.000 zusätzliche Ausbildungsplätze für Jugendliche mit Vermittlungshemmnissen in ausgewählten Kreisen und Städten gefördert werden.


BABV-Online

Berufsausbildungsvertrag-Online - eingestellt

Die Anwendung steht aus technischen Gründen nicht mehr zur Verfügung. Wir arbeiten an einer Nachfolgeversion. Bitte nutzen Sie stattdessen vorübergehend den Berufsausbildungsvertrag im PDF-Format, den Sie am Bildschirm ausfüllen können.


Junge Landwirte

Fortbildungen

Nach einer Ausbildung in einem der "grünen Berufe" gibt es vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten. Neben der staatlichen Prüfung zum Wirtschafter oder zum Agrarbetriebswirt kann auch die berufsständische Meisterprüfung abgelegt werden. Weitere Fortbildungsmaßnahmen werden mit einem Zertifikat abgeschlossen. Nach einer angemessenen Praxiszeit ist auch die Aufnahme eines Studiums möglich.


Newsletter Ausbilder-Up2date

Ausbilder-up2date

Der Newsletter speziell für Ausbilderinnen und Ausbilder versorgt Sie mit aktuellen Informationen aus der Berufsbildung. Hier finden Sie den aktuellen Newsletter und ältere Ausgaben.


Willkommenslotsen

Passgenaue Besetzung durch Willkommenslotsen

Sie möchten einen Arbeitsplatz oder eine Ausbildungsstelle mit einem Geflüchtetem besetzen? Wie unterstützen Sie! Wirken Sie dem Fachkräftemangel aktiv entgegen, entdecken Sie das Fachkräftepotenzial der Geflüchteten.


Mitarbeiter auf dem Klosterberghof

Ausbildung von Menschen mit Behinderung

Viele Menschen mit Behinderung können ohne Weiteres eine reguläre betriebliche Ausbildung absolvieren. Für Menschen mit Behinderungen, für die wegen der Art der Behinderung eine Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsbetrieb nicht möglich ist, kommt eine Ausbildung nach einer speziellen Ausbildungsregelung in Frage.


Fragebogen ausfüllen. Foto: Andreas Breitling, Pixabay.com

Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse

Mitbürgerinnen und Mitbürger, die im Ausland einen beruflichen Bildungsabschluss erworben haben und in Deutschland arbeiten wollen, haben einen gesetzlichen Anspruch auf ein Feststellungsverfahren, mit dem die Gleichwertigkeit des ausländischen Berufsabschlusses zu einem deutschen Referenzberuf geprüft wird.


Übung zum Baumaumpflanzen

Einstiegsqualifizierung

Im „Nationalen Pakt für Ausbildung und Fachkräftenachwuchs in Deutschland“ haben die Spitzenverbände der Wirtschaft zugesagt, jährlich insgesamt 25000 Plätze für betrieblich durchgeführte Einstiegsqualifizierungen als Brücke in die Berufsausbildung bereit zu stellen.