Aufzeichnungspflicht jährlicher betrieblicher Nährstoffeinsatz (Anlage 5 DüV)

Die meisten Betriebe müssen gemäß DüV 2020 erstmalig den jährlichen betrieblichen Nährstoffeinsatz gemäß Anlage 5 DüV aufzeichnen. Diese Aufzeichnung muss bis zum 31.03.2022 erstellt werden und wird im Rahmen von Fachrechts- und CC-Kontrollen geprüft.

Wir empfehlen dieser Aufzeichnungspflicht mit der Hilfe von elektronischen Ackerschlagkarteien nachzukommen. Das Düngeportal NRW kann diese Aufzeichnungspflicht nach einigen wenigen Nutzereingaben fast automatisch erfüllen. Die Freischaltung dieser Funktion wird in den nächsten Wochen erfolgen.

Betriebe die diese Summierungen „per Hand“ durchführen möchten, finden hier eine Kurzanleitung, ein Beispiel, sowie eine ausfüllbare PDF-Datei zum Eintragen der Werte.