Häufige Fragen und Antworten (FAQ) zu ELAN-NRW

Landschaft im Hochsauerlandkreis
  1. Wie melde ich mich in ELAN-NRW an?
  2. Läuft ELAN auch unter Linux oder Apple?
  3. Welche Kreisstelle ist für mich zuständig?
  4. Wo finde ich meine eingereichten Antragsunterlagen 2021?
  5. Wie komme ich zu dem Antragstellerpostfach?
  6. Im Antragstellerpostfach sind nur meine eingereichten Antragsdaten aus 2021 vorhanden. Kann ich meine Antragsdaten aus 2017 bis 2020 nicht mehr herunterladen?
  7. Wie erkenne ich ob im System Störungen vorliegen, die verhindern, dass ich mich in ELAN-NRW anmelden kann?

1. Wie melde ich mich in ELAN-NRW an?

Für die Anmeldung in ELAN-NRW benötigen Sie Ihre Registriernummer der Zentralen InVeKoS-Datenbank (ZID) ohne führende 276 und die dazugehörige Persönliche Identifikations-Nummer (PIN). Wenn Sie Ihre PIN vergessen haben oder nicht mehr im Besitz einer gültigen PIN sind, klicken Sie auf den Button „Anmelden zum eigenen Betrieb/zum Antragstellerpostfach“. In der sich öffnenden Seite drücken Sie bitte unter der Überschrift „Extern“ auf den Button „ZID“. In dem Fenster, dass sich jetzt öffnet, befindet sich unter der Überschrift PIN (Passwort) ein Link mit dem Namen „Passwort vergessen“. Über diesen Link gelangen Sie direkt zu der entsprechenden Adresse. Sie können über die entsprechende Schaltfläche „PIN vergessen – PIN–Anforderung“ eine neue PIN anfordern.

2. Läuft ELAN auch unter Linux oder Apple?

Ja, wenn Sie einen geeigneten, aktuellen Internetbrowser installiert haben.

3. Welche Kreisstelle ist für mich zuständig?

Die Adresse Ihrer Kreisstelle ist im Anschreiben und in der Anwendung im Dokument Unternehmerdaten im letzten Feld zu finden. Eine Adressen- und Telefonliste aller Kreisstellen finden Sie hier:

4. Wo finde ich meine eingereichten Antragsunterlagen 2021?

Gehen Sie hierzu in das Antragstellerpostfach und öffnen die Nachricht „ELAN eingereichte Antragsunterlagen 2021“. Hier werden Ihnen unter der Überschrift Anhänge drei unterschiedliche Dokumente zum Download angeboten.

Die Datei Geometrien enthält Ihre eingereichten Geometrien der beantragten Teilschläge und ggf. Landschaftselemente. Diese sind nur zum Import in andere Programme geeignet, wie zum Beispiel in Ackerschlagkarteien.

Die Datei Verzeichnis enthält Ihr eingereichtes Flächenverzeichnis und ggf. das Landschaftselemente-Verzeichnis als xml-Dokument. Diese sind nur zum Import in andere Programme geeignet, wie zum Beispiel in Ackerschlagkarteien.

Die Datei Antrag enthält alle Ihre eingereichten Dokumente als PDF-Datei. Hier sind der komplette Antrag, inklusive Quittung und die Kontrollen enthalten. Diese PDF-Datei kann bei Bedarf ausgedruckt werden.

5. Wie komme ich zu dem Antragstellerpostfach?

Zum Antragstellerpostfach gelangen Sie durch einen Klick auf den Button „Anmelden zum eigenen Betrieb/zum Antragstellerpostfach“. In der sich öffnenden Seite klicken Sie bitte unter der Überschrift „Extern“ auf den Button „ZID“ und melden sich mit Ihrer ZID-Registriernummer und der dazugehörigen ZID-PIN an. Auf der nächsten Seite klicken Sie auf die Kachel „Antragstellerpostfach“. Es öffnet sich ein neuer Tab im Browser, in diesem wird Ihnen Ihr Antragstellerpostfach mit den enthaltenen Nachrichten angezeigt. Der Zugang zum Antragstellerpostfach ist ganzjährig möglich.

6. Im Antragstellerpostfach sind nur meine eingereichten Antragsdaten aus 2021 vorhanden. Kann ich meine Antragsdaten aus 2017 bis 2020 nicht mehr herunterladen?

Ihre eingereichten Antragsdaten aus den Jahren 2017 bis 2020 sind weiterhin im Downloadportal bereitgestellt und können hier heruntergeladen werden.

7. Wie erkenne ich ob im System Störungen vorliegen, die verhindern, dass ich mich in ELAN-NRW anmelden kann?

Links oben auf der Anmeldeseite befindet sich unter dem "@" ein Button, der Ihnen anzeigt, ob aktuell Störungen im System vorliegen. Ist dieser Button grün Verbindung okay, sind alle Dienste ordnungsgemäß verfügbar. Wird dieser Button gelb mit einem Ausrufezeichen Verbindung problematisch oder rot mit einem X Verbindung gestört angezeigt, liegen in diesem Moment Störungen im System vor. Bei einem Klick auf den Button wird Ihnen ein Fehlertext zu der jeweiligen Störung ausgegeben.