Aktuelle Themen

wildschweine

Afrikanische Schweinepest: aktuelle Lage (16.09.2020)

Der erste Fall der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland wurde am 10. September bestätigt. In Brandenburg wurde das Virus inzwischen bei mehreren verendeten Wildschweinen nachgewiesen. Gleichzeitig bleibt die Gefahr der Übertragung der ASP durch kontaminierte Lebensmittel unverändert groß.


Zutritt nur mit Maske

Aktuelle Hinweise der Landwirtschaftskammer zur Corona-Situation

Die Dienstellen der Landwirtschaftskammer bleiben weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Erste Weiterbildungsseminare und Veranstaltungen können mit Auflagen wieder stattfinden. Der Geschäftsbetrieb der LUFA NRW läuft weiter. Letzte Änderung: 26.06.2020, 11.00 Uhr.


Mastschwein

Startschuss für Netzwerk Fokus Tierwohl

Mit dem Netzwerk Fokus Tierwohl ist einbundesweites Verbundprojekt für mehr Tierwohl gestartet. Für den Bereich Schweine liegt die Geschäftsleitung bei der Landwirtschaftskammer NRW in Haus Düsse. Über eine Laufzeit von drei Jahren sollen Tierhalter mit gebündeltem, aufbereiteten Wissen zum Tierwohl versorgt werden.


Wringprobe bei Mais

Wann ist der Mais reif?

Der überwiegende Teil des Maises in NRW wird nach der Ernte an Rinder verfüttert. Doch wann ist der Mais wirklich erntereif? Diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten. Denn es kommt nicht nur darauf an, dass die Maiskörner reif sind, auch Stängel und Blätter dürfen weder zu grün noch zu vertrocknet sein.


Auszubildende zur Gärtnerin im Zierpflanzenbau

Über 1000 freie Ausbildungsplätze in Agrarberufen und Hauswirtschaft

Zum Start des Ausbildungsjahres am 1. August waren in NRW noch zahlreiche Berufsausbildungsstellen in den grünen Berufen unbesetzt. Ob Landwirt/in, Gärtner/in oder Pferdewirt/in, Ausbildungsplätze sind noch in nahezu allen Regionen von Nordrhein-Westfalen frei.


Callunen in Straelen im Herbst

Herbstfarben im Blumenkasten

Nachdem die Sommerblumen aus den Blumenkästen und Schalen entfernt wurden, muss es nicht trostlos aussehen auf Balkon, Terrasse oder am Hauseingang. Gärtnereien und Gartencenter bieten viele Pflanzen, die im Herbst Farbe in die Kästen bringen können.


Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40 · 48147 Münster · Telefon: 0251 2376-0 · Fax: 0251 2376-521 · info@lwk.nrw.de