Aktuelle Themen

Überflutetes Getreidefeld. Foto: Degenhard Neisse, Ertstadt-Konradsheim

Wiederaufbauhilfe Landwirtschaft

Die Landesregierung NRW hat am 13. September die Details zur Wiederaufbauhilfe für von der Flut betroffene Unternehmen bekannt gegeben. Zuständig für die Abwicklung in landwirtschaftlichen Betrieben sowie Betrieben mit Aquakultur oder Fischerei ist der Direktor der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen als Landesbeauftragter.


Zuckerrübenernte

Zuckerrübenernte in NRW startet

Die Ernte der Zuckerrüben in NRW hat begonnen. Als erste Zuckerfabrik startete Lage am 20. September. Die Zuckerfabrik in Jülich erwartet am 27. September die ersten Zuckerrüben, dann folgen Appeldorn und Euskirchen am 4. Oktober mit der Annahme der Zuckerrüben.


Auszubildende zur Gärtnerin im Zierpflanzenbau

Über 1000 freie Ausbildungsplätze in Agrarberufen und Hauswirtschaft

Auch nach dem Start des Ausbildungsjahres am 1. August sind in NRW noch zahlreiche Berufsausbildungsstellen in den grünen Berufen frei. Ob Landwirt/in, Gärtner/in oder Pferdewirt/in, Ausbildungsplätze sind noch in nahezu allen Regionen von Nordrhein-Westfalen frei.


wildschweine

Afrikanische Schweinepest: aktuelle Lage

Der erste Fall der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland wurde am 10. September 2020 bestätigt. In Brandenburg und Sachsen wurde das Virus bei verendeten Wildschweinen nachgewiesen. Am 16. Juli 2021 ist das ASP-Virus auch in ersten Hausschweinbeständen gefunden worden.


Ackersenf als Zwischenfrucht

Grün in den Winter

Bald bieten viele Felder ein beeindruckendes Farbspektrum: satt grüne Pflanzen, die gelb oder lila blühen. Dabei handelt es sich um Zwischenfrüchte, wie Senf, Phacelia oder Ölrettich. Diese Zwischenfrüchte werden nicht geerntet, sondern erfüllen viele wichtige Aufgaben für den Boden und die Umwelt.


Rußfleckenkrankheit an Apfel

Fliegen-Flecken an Äpfeln

Auf den Schalen reifender Äpfel sind in regenreichen Jahren rußfarbene, zum Teil verwaschene Flecken oder viele kleine schwarze Punkte zu sehen. Nach Angaben des Pflanzenschutzdienstes handelt es sich dabei um die durch Schadpilze verursachte Rußfleckenkrankheit oder die Fliegenschmutzkrankheit.


Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40 · 48147 Münster · Telefon: 0251 2376-0 · Fax: 0251 2376-521 · info@lwk.nrw.de