Aktuelle Themen

Corona und COVID19. Grafik: Vektor Kunst iXimus, pixabay.com

Aktuelle Hinweise der Landwirtschaftskammer zur Corona-Situation

Die Corona-Pandemie weitet sich auch in NRW aus. Alle Hinweise zu Corona und Landwirtschaft finden Sie hier, beispielsweise zur Berufsbildung, zur Förderung, zum Geschäftsbetrieb der LUFA NRW und zur Suche nach Erntehelfern.


Scheibeninjektor zur emissionsarmen Gülledüngung

Anpassung der Landesdüngeverordnung

Die NRW-Landesregierung hat am 24. März eine Anpassung der Landesdüngeverordnung verabschiedet. Darin werden unter anderem die Gebiete mit erhöhter Nitratbelastung im Grundwasser in NRW neu definiert.


NRW-Fahne. Foto: Alfred Derks, pixabay.com

Landwirtschaftsministerium: Coronavirus und Landwirtschaft

Auf einer Sonderseite informiert das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die heimische Landwirtschaft. Das Ministerium hat auch eine Telefon-Hotline geschaltet: 0211 4566765.


Taschenrechner

Hilfen für existenzgefährdete Betriebe - Liquidität sichern

Die Einschränkungen im Kampf gegen das Corona Virus werden für viele Betriebe zum existentiellen Problem. Das trifft vor allem Unternehmen mit Spezialkulturen und Landservice-Betriebe. Damit die Betriebe zahlungsfähig bleiben, sollten sie jetzt reagieren. Unsere Finanzberatung hat Tipps zusammengestellt.


Pferdewirtin

Leitfaden für pferdehaltende Betriebe mit Publikumsverkehr

Das Landwirtschaftsministerium hat einen Leitfaden für pferdehaltende Betriebe mit Publikumsverkehr herausgegeben. Dieser benennt Maßnahmen, um die Versorgung von Pferden sicherzustellen und gleichzeitig die Maßgaben zur Eindämmung der Coronainfektionen einzuhalten.


Spargel stechen

Saisonarbeitskräfte gesucht

Frühjahrsbestellung und Erntevorbereitung laufen in den landwirtschaftlichen Betrieben und bei den Obst- und Gemüsebauern auf Hochtouren. Die Sicherung von Saisonarbeitskräften hat deshalb eine hohe Priorität. Das Landwirtschaftsministerium steht dazu im engen Austausch mit den Verbänden aus Landwirtschaft und Gartenbau.


Telefon

ELAN-NRW - Elektronische Antragstellung für Landwirte

Mit ELAN-NRW ist vom 15. März bis zum 15. Mai die elektronische Antragstellung in Nordrhein-Westfalen möglich. Hier finden Sie alles dazu auf einen Blick, natürlich den Link zum Programm, sowie Video-Anleitungen, Fragen und Antworten (FAQ), und Hotline-Nummern für eine schnelle Hilfe.


Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40 · 48147 Münster · Telefon: 0251 2376-0 · Fax: 0251 2376-521 · info@lwk.nrw.de